bunte Paddel, Anker

Diese Woche habe ich es endlich geschafft! Seit einer halben Ewigkeit standen zwei Paddel bei uns im Keller und haben auf ihre Bestimmung gewartet. Und jetzt kann ich euch endlich das Ergebnis präsentieren :)

Aber wie heißt es so schön „Erst die Arbeit und dann das Vergnügen“. So ungefähr sah es auch bei mir und den Paddeln aus. Um das Holz besser bearbeiten zu können und dem Ganzen einen neuen Anstrich zu verleihen, musste erst einmal der ganze alte Lack runter. Also ran an die Schleifmaschine! Bis die Paddel schön glatt waren. Man könnte fast sagen, so glatt wie ein Babypopo. Und weil die Paddel danach wirklich hübsch aussahen, hab ich mir den Schritt mit der neuen Farbe bzw. Grundierung einfach gespart 😉

bunte Paddel, Anker

Aber so ganz ohne alles sieht es natürlich auch nicht wirklich hübsch aus. Da kam dann die Anker-Fanatikerin in mir wieder zum Vorschein. Ich habe mir ein Ankerbild mit Tau auf Trägerfolie ausgedruckt, ausgeschnitten und auf eins der Paddel geklebt. Anschließend habe ich das ganze mit pinker und goldener Acryl-Sprühfarbe angesprüht. Auf das andere Paddel kam dann ein passendes Zickzack-Muster.

bunte Paddel, Anker

Als i-Tüpfelchen habe ich noch ein Lederband um die Griffe gewickelt. Das gibt den Paddeln noch mal das gewisses Etwas. Und schon ist ein schönes Dekoobjekt für unsere Wohnung entstanden.

bunte Paddel, Anker

Die Paddel habe ich übrigens bei Ebay ersteigert. Also macht euch schnell auf die Suche und dann immer schön Kurs halten!

Eure Tina

Written by Tina

Leave a Comment