Tchibo

Letzte Woche habe ich mich riesig über ein großes Paket gefreut, welches bei mir angekommen ist. Tja und jetzt wollt ihr bestimmt wissen, was drin war 😉

Ich hatte mich vor einiger Zeit bei einer Tchibo-Aktion beworben, bei der es um einen Nähtag zusammen mit Ina von Pattydoo ging. An diesem Tag konnten die Teilnehmerinnen bereits neue Produkte ausprobieren, die Tchibo ab dem 8. September online und in den Filialen anbietet. Leider gehörte ich nicht zu den sechs Auserwählten. Aber bei mehr als 2000 Bewerbungen fiel die Auswahl bestimmt auch ganz schön schwer.

Die Überraschung war dann umso größer, als ich eine Email erhielt, mit der Ankündigung, dass ich demnächst ein Paket mit den neuen Produkten bekommen würde, um diese selbst austesten zu können. Und tadaa! Hier ist der Inhalt des Paketes:

Tchibo

Natürlich habe ich mich nicht lange bitten lassen, da ich ja eh gerade dem Nähfieber verfallen bin ;), und habe mich sofort an meine Nähmaschine gesetzt.

Neben den fertigen Kits, die alles enthalten um zum Beispiel eine Handytasche aus Filz oder ein Kosmetiktäschchen zu nähen, waren auch verschiedene Nähanleitungen von Pattydoo dabei um sich aus den Stoffpaketen selbst zum Beispiel eine Tasche oder ein Kissen zusammenzustellen.

Tchibo

Tchibo

Es hat super viel Spaß gemacht und man glaubt gar nicht, wie viele unterschiedliche Projekte man aus ein wenig Stoff zusammenstellen kann. Und wie einfach und schnell das gehen kann!

Zuerst habe ich mich an die fertigen Kits gemacht, bei denen der Stoff schon zugeschnitten ist und alle nötigen Utensilien dabei sind. Obwohl ich mich bei der Filztasche für ein anderes Band und einen anderen Knopf entschieden habe 😉 Da bei der Filzhandytasche noch etwas Filz übrig war, gab es in dem passenden Design gleich noch einen Schlüsselanhänger!

Handytaschen, Schlüsselanhänger

Auch für dieses Täschchen gibt es ein fertiges Kit. Die Blume ist nach einer Anleitung von pattydoo genäht.

Täschchen

Und da man als Frau nie genug Täschchen haben kann :), habe ich noch eine Zweite nach einer Nähanleitung von pattydoo genäht. Es ist super schnell gemacht und es lässt sich sehr individuell gestalten.

Täschchen

Täschchen

Außerdem gab es noch eine Anleitung für eine Bücherhülle. Da ich aber zur Zeit eher ein ebook Leser bin, habe ich die Anleitung etwas abgewandelt und mir ein Reiseunterlagen-Täschchen genäht, welches ich perfekt für unsere nächste große Reise verwenden kann.

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen

Reiseunterlagen

Vielleicht konnte ich euch ein paar Anregungen mit auf den Weg geben :)

Viel Spaß beim Shoppen und Nachnähen!

Eure Tina

Written by Tina

Leave a Comment